Ressort
Du befindest dich hier:

Überbackener Melanzani-Fächer

Das Auge isst hier eindeutig mit: Diese italienischen Melanzane al forno werden aufgefächert mit Tomaten und Käse überbacken.


Kategorie: Rezepte

© Video: G+J Digital Products
Überbackener Melanzani-Fächer Zutaten für
4 Melanzani
500 g Tomaten
2 Mozzarellakugeln (jeweils 150 g)/ wahlweise auch Feta-Käse
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
Butter zum Einfetten
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
Basilikumblätter

Zubereitung - Überbackener Melanzani-Fächer

  1. Gewaschene Melanzani als Fächer aufschneiden, sodass diese an den Stielenden noch zusammen hängen. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen.

  2. Tomaten überbrühen und Haut abziehen. Blütenansätze raus schneiden. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Abgezogenen Knoblauch fein würfeln und mit gehackter Petersilie mischen.

  3. Melanzani gut abspülen und trocken tupfen. In eine gefettete feuerfeste Form legen. Tomaten, Mozzarella und Petersilienmischung in die Einschnitte stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl beträufeln und im heißen Backofen bei 225 Grad etwa 50 Minuten backen.


    Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

Thema: Rezepte