Ressort
Du befindest dich hier:

Übernachten im Baumhaus

Dereinst war es abenteuerlich, als Kind im Baum herumzukraxeln - heutzutage gönnen wir uns eine Portion Luxus dazu beim Hotelzimmer im Baum.

von
Kommentare: 1

  • Baumhaus als Hotel
    Bild 1 von 9 © Meisters Hotel Irma
  • Baumhaus als Hotel
    Bild 2 von 9 © Meisters Hotel Irma

Eine hölzerne Treppe führt hinaus in die Baumkrone, wo umwuchert von Zweigen, Ästen und Blättern eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit auf einen wartet. Geborgen und abgeschottet von der Außenwelt durch das sanfte Grün lässt's sich herrlich träumen: 35 Quadratmeter im Baumloft-Stil sowie 65 Quadratmeter Terasse warten auf Naturverbundene im Hotel Meisters Irma in Meran.

Baumhaus als Hotel

Inmitten eines prachtvollen Parks mit herrlich alten Baumbestand, hat man nicht nur den Überblick über die Hotelanlage, sondern auch Fernsicht in die Südtiroler Berglandschaft.

Komplett aus Holz gefertigt sowie mit natürlichen Textilien versehen, kann man sein Baumhaus auch in der freistehenden Badewanne genießen oder die Aussicht vom extragroßen Bett aus: Dasselbe ist nämlich mit wenigen Handgriffen auf die Terrasse verlegbar und schon hat man eine Schlafmöglichkeit unter freiem Himmel.

Weitere Informationen sowie Buchung über www.hotel-irma.com.

Baumhaus als Hotel
Themen: Reise, Italien

Kommentare

Freudevoll

SOFORT ziehe ich in dieses Baumhaus ein!!!!! Wunderschön! Danke für diese Info/diesen Artikel, Michaela!