Ressort
Du befindest dich hier:

3 Übungen gegen kalte Füße

von

Wer in den Übergangszeiten unter kalten Füßen leidet, sollte unbedingt diese drei einfachen Übungen ausprobieren. Warme Füße und Wohlbefinden sind garantiert!


Übung gegen kalte Füße - wippen © Bild: Thinkstock Images. Pic by Michael Reh/Fuse

Fersen-Hopser

1. Stelle dich aufrecht und barfuß auf einen harten Fußboden. Die Füße sollten ca. handbreit auseinander sein.
2. Mache einen kurzen flachen Sprung nach oben und versuche auf deiner Ferse zu landen. Diese berührt kurz aber kräftig den Boden.
3. Führe diese Übung mindestens 30 Mal durch und wiederhole sie noch zweimal nach einer kurzen Pause.

Hinweis: Es ist wichtig, dass die Kraft beim Springen aus den Fußgelenken kommt, nicht aus den Beinen!