Ressort
Du befindest dich hier:

Trendfarbe Ultra Violet als Hochzeitsfarbe

Ultra Violet ist die Trendfarbe des Jahres 2018. Das mysteriöse Violett passt perfekt zu Weiß und ist deshalb eine hervorragende Hochzeitsfarbe.

von

Hochzeit Ultra Violet
© unsplash.com/Beatriz Perez Moya

Ultra Violet ist mysteriös, exzentrisch und ganz schön wild. Pantone hat diesen Ton als Trendfarbe 2018 gewählt, weil sie die technischen Entwicklungen sowie die Kreativität in der Gesellschaft repräsentieren soll. Und wo ist mehr Kreativität gefragt, als bei der eigenen Hochzeit?

Viele Brautpaare bestimmen eine Hochzeitsfarbe, die sich in den Einladungen, der Deko und sogar in den Kleidern beziehungsweise den Accessoires der Brautjungfern wiederfindet. Ultra Violet mag für viele ein bisschen zu wild für eigene Hochzeit vorkommen. Aber in Wirklichkeit ist das ein neuartiger, spannender Ton, der vielseitig eingesetzt werden kann!

Easy: Blumenschmuck & Einladungen Wenn einem die Farbe Ultra Violet extrem gefällt, man aber lieber kein Risiko eingehen möchte, dann sollte man die Farbe bei den Blumen hereinholen. Zum Beispiel beim Brautstrauß, einem Blumenkranz fürs Haar und beim Blumenschmuck. Da sich UV perfekt mit Weiß versteht, können so auch Paare vom kräftigen Ton profitieren, die sonst eher auf zurückhaltende Looks stehen.

Mit Ultra Violet bei den Einladungen geht man wirklich kein Risiko ein und bleibt gleichzeitig super stylisch. Das Lila ist mysteriös und versteht sich gut mit Cremeweiß, wenn es einen warmen Unterton hat.

Medium: Torte & Tischdeko Da muss man der Farbe schon ein bisschen mehr Liebe entgegenbringen, wenn man seine Hochzeit so dekorieren möchte. Was die Sache sicherlich erleichtert, ist die Abschwächung des Originaltons. Zum Beispiel kann man sich auf einen warmen Unterton einigen und diesen mit Gold-Accessoires paaren. Wenn man das kräftige Ultra Violet will, dann eignen sich kühle Farben besser für Kombinationen.

Expertenlevel: Brautjungfern & Best Men Ganz wichtig: Tolerante Brautjungfern! Am besten gibt man seinen Ladies eine Farbtafel und an diese können sie sich dann halten. Wenn die Kleider gleich sein sollen, dann kann man eine Lady mit viel Zeit bestimmen, die sich um die Recherche kümmert. Denn bei besonderen Farben, wie es UV ist, braucht man ein bisschen länger, um die perfekte Kombi aus Schnitt und Farbton zu finden.

Bei den Best Men ist es ein wenig einfacher, außer man will unbedingt, dass die Herren Lila-Anzüge rocken. Kleine, aber gut sichtbare Details werten jeden dunklen Anzug auf: Ein lila Anstecker, ein Einstecktuch oder die Krawatte. Und natürlich Socken! Die sind gleich ein süßes Fotomotiv, vor allem, wenn der Bräutigam dieselben trägt.

Königsdisziplin: Braut und Bräutigam Weißes Kleid ist nichts für dich? Dann probiers doch mal mit Ultra Violet (oder abgeschwächten Varianten davon). Diese Farbe kann jeder Haut- und Haarfarbe gutstehen, man muss nur den richtigen Ton finden. Besonders verträumt ist ein zartes Lavendel. Ein guter Kompromiss ist ein weißes Kleid mit Farbverlauf.

Bei Herren kann man sicher einen lilafarbenen Anzug finden, wenn man sich Zeit fürs Suchen findet. Da kann man dann voll auf exzentrischen 70's Rockstar gehen oder einen tiefes Grau mit Lila-Einschlag nehmen. Oder man nimmt UV in den Details auf, ähnlich wie bei den Best Men. Da kann man sich dann auch richtig austoben.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.