Ressort
Du befindest dich hier:

Uma Thurman: Rosenkrieg um Tochter!

Die Ehe mit Apad Busson ist gescheitert, jetzt befindet sich Schauspielerin Uma Thurman in einem erbarmungslosen Rosenkrieg um das Sorgerecht für ihre Tochter.

von

Uma Thurman: Rosenkrieg um Tochter!

Uma Thurman: Nach außen lächelt sie – innerlich tobt sie

© 2014 Getty Images/Vittorio Zunino Celotto

Ein Kind sollte vor zwei Jahren ihre Liebe krönen – doch nun liegt die Beziehung in Scherben und das Kind wird zum traurigen Spielball seiner Eltern.

Es ist keine neue Geschichte, sondern eine, die alltäglich die Scheidungsgerichte in Österreich beschäftigt. Doch bei dem Paar handelt es sich nicht um Herrn und Frau Mustermann, sondern um den milliardenschweren Geschäftsmann Apad Busson, 51, und die Hollywood-Schönheit Uma Thurman, 44. Und so interessieren sich nicht mehr nur Anwälte, Rechtspfleger und Richter für das Schicksal der kleinen Luna (2), sondern auch die internationale Klatschpresse.

Denn nach der Trennung tobt zwischen dem Paar ein erbitterter Rosenkrieg, der nun in einem Obsorgestreit um das kleine Mädchen gipfelt. Das will der Schweizer Banker nun vor dem Manhattan Supreme Court, erkämpfen.

Uma: Kämpft um ihre Tochter

Die Liebe zwischen Tarantino und Thurman in ihm ein Dorn im Auge

Offenbar, so orakeln US-Medien, sei Busson die neu erflammte Liebe zwischen Uma Thurman und dem Regisseur Quentin Tarantino, 51, ein Dorn im Auge. Die beiden zeigten sich Anfang des Jahres bei den Filmfestspielen in Cannes erstmals turtelnd der Öffentlichkeit. Nun wollen sie angeblich sogar in eine gemeinsame Villa ziehen.

Busson sieht darin offenbar seine Vaterrolle bedroht und will nun die alleinige Obsorge für Luna beantragen.

Schon früher war die Beziehung zwischen Thurman und Busson eher als Hassliebe zu charakterisieren. Seit 2007 verlobten sich die beiden sogar zweimal - um kurz darauf die Trennung bekannt zu geben. Nun dürfte eine Wiedervereinigung endgültig in weite Ferne rücken...

Thema: Hollywood