Ressort
Du befindest dich hier:

Zahlencheck: So viel konsumiert die Welt in 10 Sekunden!

Eine deutsche Studie hat sich damit beschäftigt, wie viel und was wir weltweit - alle zehn Sekunden - essen. Soviel sei nach lesen der Zahlen schon mal gesagt: Achte auf fair produzierte Lebensmittel!

von

Zahlencheck: So viel konsumiert die Welt in 10 Sekunden!
© iStock

Na, was hast du gerade auf dem Essensteller liegen? Eine deutsche Studie hat sich genau damit beschäftigt und zeigt auf, wie viel und was wir weltweit - alle zehn Sekunden - essen. Kleiner Reminder: Das, was wir konsumieren, hat eine erhebliche Auswirkung auf unsere Umwelt. Achten auf fair produzierte Lebensmittel!

318.340 TASSEN KAFFEE

BRAUNES GOLD Hierzulande beträgt der Marktanteil von Kaffee mit Fairtrade-Siegel 3,5 Prozent. 561.000 Tonnen stehen weltweit zur Verfügung. 83 Prozent davon kommen aus Lateinamerika, vor allem aus Kolumbien, Brasilien und Peru.

29,7 TONNEN BANANEN

ALLES BANANE. Sie ist das meistkonsumierte Frischobst weltweit, doch ungerechte Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen prägen den Alltag der Beschäftigten auf Plantagen. Tipp: Greifen Sie zu Fairtrade-Bananen.

105,6 TONNEN FLEISCH

TIERE ESSEN. Österreich liegt beim Fleischkonsum auf Platz 3 in der EU und weltweit auf Platz 15. Jeder Österreicher isst im Leben durchschnittlich 5,9 Tonnen Fleisch, das sind 1.287 Tiere pro Kopf

97,9 TONNEN SOJA

AUSTRO-SOJA Dass man aus Soja mehr als Schweinefutter & Fleischersatz herstellen kann, versucht der Verein Donausoja zu vermitteln. Im österreichischen Angebot gibt es bereits Tofu aus Traiskirchen oder etwa Sojadrinks aus Oberwart.

11 TONNEN KÄSE

ECHTE VIELFALT Mehr als 400 verschiedene Käsesorten werden in Österreich hergestellt, viele davon nach traditionellen Verfahren und mit kleinregionaler Milchwirtschaft.

59,4 TONNEN TOMATEN

JEDER STEHT AUF SIE. Im Jahr 2015 wurden hierzulande 57.250 Tonnen Paradeiser geerntet. Jeder Österreicher verzehrt durchschnittlich eine mittelgroße Tomate pro Tag, insgesamt also 28 Kilogramm pro Person im Jahr.

64.900 LITER MILCH

ÖKO-MUH! Im internationalen Milchvergleich ist Österreich Bio-Spitzenreiter. Der Bio-Milchanteil liegt bei rund 13,6 %. Mehr als 94.000 Bio- Kühe produzieren jährlich fast 410 Millionen Liter Milch.

WEGGEWORFENE NAHRUNG WELTWEIT: 453,2 TONNEN

ALARMIEREND. Rund ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel landet im Müll. In Wien wird täglich jene Menge an Brot als Retourware vernichtet, mit der Graz versorgt werden könnte.

8.800 AVOCADOS

SUPERFRUCHT. Avocados sind echte Trendsetter: Allein zwischen den Jahren 2010 und 2014 ist die weltweite Erntemenge um mehr als eine Million Tonnen gestiegen.

409.640 EIER

BIO -WIE? An der Kennzeichnung können Sie sehen, ob das Ei bio ist oder nicht: 0 steht für Biohaltung, 1 für Freilandhaltung, 2 bedeutet Bodenhaltung. Mit AT wird auf das Herkunftsland Österreich verwiesen, und die Zahl danach identifiziert den Legebetrieb. Alles klar?

110 KILO QUINOA

ZU POPULÄR. Die glutenfreie Pflanze stammt ursprünglich aus Bolivien. Problematisch ist, dass mit steigender Beliebtheit die Preise für Quinoa stark gesunken sind - wodurch die lokalen Bauern vor einer Existenzkrise stehen.

330 KILO SCHOKOLADE

FAIRTRADE-PIONIER. Schon 1996 eroberte die erste Fairtrade-Schoko den heimischen Markt. FairtradeKakao wird in 17 Ländern angebaut, pro Jahr werden 93.000 Tonnen verkauft.

Thema: Report

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .