Ressort
Du befindest dich hier:

Unerreichbar? Gibt es nicht!

"OMG - der sieht ja viel zu gut aus! Daraus wird NIE etwas!" Falsch gedacht! Es gibt tatsächlich einen Weg dass sich jemand, von dem du denkst, er wäre in einer anderen Attraktivitäts-Liga als du, in dich verliebt!

von

Unerreichbar?
© istockphoto.com

"Den trau ich mich nicht anzusprechen - der sieht doch viel zu gut aus!" Kommt dir diese Aussage bekannt vor? Aber was soll "zu gut" eigentlich bedeuten? Abgesehen davon - eine wissenschaftliche Studie hat nun das Geheimnis erforscht, wie man selbst jemanden, der "zu gut" für einen selbst (oder fürs angeschlagene Selbstbewusstsein) aussieht, für sich gewinnen kann und dafür sorgt, dass er sich in dich verliebt!

Und eigentlich steckt ja gar kein wirkliches Geheimnis oder ausgefeilter Trick dahinter: Was die Liebe beziehungsweise die Zunahme der Attraktivität ausmacht, ist Freundschaft und gemeinsam verbrachte Zeit. "Lass uns nur Freunde sein" muss also definitiv kein Todesurteil für deine romantischen Wünsche sein! Denn lernt man einander kennen, lernt man auch alle positiven Eigenschaften des oder der anderen kennen und sieht also tatsächlich nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern ebenso die innere Schönheit. Kitschig, aber wahr!

Paare, die kurz nach dem ersten Treffen zusammen kommen, haben daher meist einen ähnlichen Attraktivitätslevel, während bei Paaren, die zuvor befreundet waren, die Unterschiede (von außen betrachtet) weitaus größer sind.

Körperliche Anziehung und Liebe kann sich also mit der Zeit erst entwickeln. Allerdings kann auch genau das Gegenteil passieren! Passen zwei Menschen charakterlich nicht zusammen, dann kann anfängliche Begierde sehr bald wieder verfliegen und man kann kaum mehr verstehen, wie man diese Person einmal sexy finden konnte.

Es sind tatsächlich die inneren Werte, auf die es ankommt? Ja! Daher lohnt es sich hartnäckig zu bleiben und die Hoffnung nicht allzu schnell aufzugeben. Manchmal braucht dein Gegenüber eben länger, um dich im richtigen Licht zu sehen!

Quelle: "Leveling the Playing Field" von Lucy Hunt/ University of Texas

Thema: Liebe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.