Ressort
Du befindest dich hier:

Ungeschminkte Schönheiten

Mascara, Rouge, Lippenstift: All das gehört für diese Promi-Frauen zum Pflichtprogramm vor öffentlichen Auftritten. Nun zeigen sie sich für WOMAN erstmals ohne Make-up.

von
Kommentare: 0

Ungeschminkte Schönheiten

Lilian Klebow, 34: Die Schauspielerin zeigt sich für WOMAN ungeschminkt

© WOMAN

Rouge, Lippenstift, Wimperntusche: Tagtäglich bemalen wir unser Gesicht. Exklusiv für WOMAN zeigen sich sechs prominente Frauen erstmals völlig ungeschminkt – und erzählen, wann und wie sie sich selbst am Schönsten finden.

Lilian Klebow, 34, Schauspielerin

Ungeschminkt fühle ich mich... Pur. Einfach ich!

So definiere ich Schönheit: Selbstliebe und Achtsamkeit in dir, die nach außen strahlen.

Make-Up bedeutet für mich: Wandelbarkeit und Experimentierfreude.

Meine tägliche Beauty-Routine beinhaltet: Wasser, Öl und in den Spiegel lächeln.

Mein Schönheitsgeheimnis: Wasser, Ayurveda, Pilates und gute Ernährung.

Älter werden ist... ...eine mutige Reise zu neuen Aufgaben.

Schönheits-OPs sind... ...gut, wenn sie helfen. Schlecht, wenn es zur selbstverleumdenden Sucht wird.

Schön ist... ...die Kombination aus Herz, Hirn, Humor und Achtsamkeit.

Wenn ich morgens in den Spiegel schaue, denke ich mir... ...wenige Sommersprossen hat dieser Winter gebracht.

Das sind meine Problemzonen: Echt alle aufzählen? Fad!

Sexy an mir finde ich... ...meine weiblichen Kurven und meine Haare.

Früher dachte ich, schön zu sein, heißt... ...perfekt zu sein. Schmarrn!

Wie sich die Moderatorinnen Vera Russwurm und Barbara Karlich, Schauspielerin Maria Happel, Kabarettistin Nadja Maleh sowie Grünen-Chefin Eva Glawischnig schön finden – und wie das Ungeschminkt-Shooting für sie war – das lest ihr in der aktuellen WOMAN -Ausgabe Nr. 19.