Ressort
Du befindest dich hier:

Mit dem Unibrow-Hack werden deine Augenbrauen symmetrisch

Die Beauty-Instagrammerinnen sind verrückt: Um ihre Augenbrauen perfekt zu formen, malen sie sich Monobrauen auf. Doch klappt das wirklich?

von

monobraue

Werden daraus noch zwei hübsche Augenbrauen?

© Raw Beauty Kristi

Auf Instagram muss alles ein bisschen übertriebener und verrückter sein. Klar, weil man nicht will, dass das "Publikum" an einem Video vorbeiscrollt. Deshalb sind die Thumbnails meistens sehr wild: Die InstagrammerInnen reißen den Mund weit auf, schauen schockiert und sind irgendwie komisch geschminkt. Schaut man sich dann den Clip an, merkt man, dass am Ende doch ein perfekter Makeup-Look rauskommt. Doch in letzter Zeit ist eins sehr auffällig: Mehrere InstagrammerInnen malen sich eine Monobraue auf und nenen das "Unibrow-Technique". Warum?

Ist es nicht das, was man eigentlich vermeiden will? Dachten wir auch! Doch scheinbar ist die Monobraue der Schlüssel zu zwei perfekten Brauen, die ganz symmetrisch sind. Denn ist es nicht auch so, dass man beim Formen der Brows eher zwei Schwestern, als Zwillinge aufmalt. Gleich sind sie auf jeden Fall nie. Und deshalb scheint sich die Beauty-Crowd gedacht zu haben: "Wie können wir perfekte Augenbrauen haben & noch super crazy Thumbnails?"

Die Antwort haben sie dann bei den aufgemalten Monobrauen gefunden. In YouTube-Tutorials wird auch erklärt, warum diese Technik so super ist: Es geht darum, die zwei zu verbinden. Dabei klappt auch das mit dem gleich aussehen, denn sie können nur aufeinandertreffen, wenn man präzise genug malt. Und wenn das Ergebnis dann passt, malt man einfach mit dem Concealer in der Mitte drüber, schminkt sich ganz normal weiter und hat dann die besten Brows seines Lebens.

Ob das klappt? Müsste man mal ausprobieren. Auf jeden Fall ist das keine Technik für Mädels & Boys, die den No-Makeup-Look lieben. Denn wenn du eine fette, dunkle Farbschicht zwischen deinen Augenbrauen mit dickem Abdeckstift übermalst, dann wird das ein bisschen komisch aussehen, ohne restliches Makeup.

So klappt's mit der Monobraue:

Themen: Trends, Make-up