Ressort
Du befindest dich hier:

Unsnooze - Spielend aufwachen mit dieser App

Sei ehrlich, wie oft drückst du den "Schlummern-Button" auf deinem Smartphone, ehe du aufstehst? Warum also nicht einfach mit Fremden aufwachen, wenn's hilft?

von

Unsnooze - das Spiel zum Aufwachen

Eine App, bei der du mit völlig fremden Leuten aufwachst!

© Thinkstock. Pic by TongRo.

Schon komisch, dass wir ernsthaft bis zu zehn Mal auf unserem iPhone den "Schlummern-Button" drücken, ehe wir unseren Hintern aus dem Bett kriegen. Und dann sind wir meist schon zu spät dran und haben Zeitdruck. Ich meine, wie haben wir das früher gemacht? Als es noch keine Smartphones gab? Den analogen Wecker konnte man schließlich nur einmal abdrücken und man musste ganz einfach auf! Für all die "Schlummern-Button-Süchtigen" (wie ich es bin) hat Philips nun die App "Unsnooze - Das Spiel" erfunden. Anhand einer kleinen Competition soll so die Motivation zum Aufstehen gefördert werden!

»If you snooze, you lose!«

So funktioniert's:

Du lädst auf deiner App ganz einfach Freunde oder auch Fremde ein mit dir gemeinsam den Wecker auf eine bestimmte Uhrzeit zu stellen. Am nächsten Morgen geht es darum den Alarmknopf möglichst schnell auszuschalten. Wer zuerst aufwacht gewinnt und sammelt Punkte.

Im Moment ist die App nur in den Nordischen Staaten erhältlich. Philips hat nämlich mit dem Forschungsinstitut Snabba Svar herausgefunden, dass Norweger am süchtigsten sind nach dem Drücken des "Schlummern-Buttons". Danach folgen schon ihre Nachbarn: Dänemark, Finnland und Schweden. Grund dafür ist vor allem die Dunkelheit im Winter, welche die Leute nicht aus dem Bett kommen lässt. Da wir uns nicht vorstellen können, dass die App wirklich dabei hilft Menschen in Zukunft spielerisch zum Aufstehen zu motivieren, nehmen wir an, dass die App eher ein Marketing-Gag von Philips ist, um das Aufwach-Licht von Philips zu promoten. Das Aufwach-Licht weckt den Schlafenden durch Musik und Licht-Therapie stufenweise und sorgt dafür, dass man ungestresster und allgemein gesünder erwacht.

Nichtsdestotrotz ist die Grund-Idee der App nicht schlecht, denn kann der Mensch irgendwo Punkte sammeln, ist er ungemein motivierter!

Thema: Apps

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .