Ressort
Du befindest dich hier:

Zu sexy: Shitstorm wegen dieses Oberteils!

Crop Tops, die den Bauchnabel frei legen, sind Trend. Aber bei diesem Oberteil der Mode-Kette Urban Outfitters reagiert das Netz mit einem Shitstorm!

von

Zu sexy: Shitstorm wegen dieses Oberteils!
© 2013 Getty Images

Vor allem für junge Mädels gehören sie zur Sommer-Ausstattung: Crop Tops, also kann geschnittene Oberteile, die zumindest Taille und Bauchnabel zeigen. Wer kann der kann, nur äußerst prüde Moralapostel mischen sich da modisch ein. Ein wenig kritischer darf man die Sache allerdings bei jenem Crop Top betrachten, das die Mode-Kette Urban Outfitters kürzlich in die Läden brachte...

Weshalb sich der Retailer jetzt einem saftigen Shitstorm ausgesetzt sah. Denn für umgerechnet 15,- Euro konnte man bis vor kurzem diesen Hauch von Nix erstehen:

Äh.... Unterwäsche? Ein Schlüsselbein-Wärmer? Ein Witz? Auf Social Media-Kanälen wie Facebook und Twitter baten User um eine Erklärung für das sonderbare Teil, das von den meisten schlicht als "pornös" und "sexistisch" gebrandmarkt wurde.

Mittlerweile hat Urban Outfitters das Crop Top aus dem Online-Shop entfernt. Und auch aus den Filialen soll es verschwunden sein. Ein Sprecher: "Das Top war von den Grunge-Zeiten der 90ies inspiriert. Wir hätten nicht damit gerechnet, dass es solches Aufsehen erregt..."

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.