Ressort
Du befindest dich hier:

US-Rapper Jay-Z hat es krachenlassen – er feierte neues Album mit viel Champagner

US-Rapper Jay-Z, 41, hat es krachenlassen: Bei der Release-Party für sein neues Album "Watch the Throne", das der Hip-Hop-Millionär zusammen mit seinem Kollegen Kanye West, 34, aufgenommen hat, floss in einem Hotel in Miami der Champagner in Strömen.


US-Rapper Jay-Z hat es krachenlassen – er feierte neues Album mit viel Champagner

Das berichtete das Promiportal "People". Allein für den Schampus soll Jay-Z 250.000 Dollar (173.000 Euro) gezahlt haben. Dann soll er noch 50.000 Dollar Trinkgeld obendrauf gelegt haben.

Danach ging die Party laut "People" bei einem Edel-Italiener und später in einem Nachtclub weiter. Jay-Z kann sich den Luxus leisten: Laut "Forbes" hat der Rapper im vergangenen Jahr 37 Millionen Dollar (25,8 Millionen Euro) verdient und damit den Thron als bestverdienender Hip-Hop-Star verteidigt.

(apa/red)