Ressort
Du befindest dich hier:

Die Vagina als Christbaumschmuck

Ja was baumelt denn da am Christbaum? Eine Miniatur-Ausgabe in Nachhilfe zur weiblichen Anatomie? Jetzt gibt es tatsächlich kleine Filz-Vaginas als Christbaumschmuck!

von

Vaginaler Christbaumschmuck
© etsy.com/shop/feltmelons

Oh mein Gott! Ein Satz, den sogar Nichtgläubige des öfteren sagen - bei Erstaunen, Erschrecken, Entzücken, aber auch, wenn einen ein wunderbar süßer Orgasmus überkommt. Und wahrscheinlich ebenso, wenn man diesen ganz besonderen Christbaumschmuck das erste Mal sieht.

Denn die kleinen, bunten Filzgebilde - bisweilen mit Glöckchen an verräterischer Stelle versehen - sind der weiblichen Vagina nachempfunden.

Lasset die Glöckchen erklingen!

Unter dem Namen "Vaginaments" werden dieselben von Suzanne McAleenan aus Ontario einzeln mit Liebe handgefertigt und in die Welt hinaus gesandt. Und innerhalb kürzester Zeit haben die weihnachtlichen, weiblichen Geschlechtsteile das Internet im Sturm erobert. Daher wird dieses Jahr der Christbaum wohl noch ohne den feministischen Aufputz auskommen müssen, denn McAleenan kommt mit der Produktion kaum nach und verspricht erst ab nächstem Jahr wieder frische Filz-Scheiden.

Wir feiern jetzt die Weiblichkeit zu Weihnachten!

Im Etsy-Shop bekommst du Updates, wann es wieder neuen vaginalen Weihnachtsschmuck geben wird: etsy.com/shop/feltmelons

Vaginaler Christbaumschmuck
Vaginaler Christbaumschmuck
Vaginaler Christbaumschmuck
Vaginaler Christbaumschmuck
Thema: Weihnachten

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .