Ressort
Du befindest dich hier:

Valentinstag: Herzerl-Brownies mit Cashewnüssen

Einfach herzig! Dieses Valentinstags-Rezept ist so einfach und so lecker. Die Brownies sind ein absolutes Must-Try für Schokoliebhaber.


valentinstag brownie
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

270 Mehl
120 g Zucker
60 g Kakaopulver
2 EL Vanillezucker
1 Msp. Natron
1 gehäufter TL Backpulver
150 ml Milch
125 ml Öl
120 ml Ahornsirup
150 g ungesalzene Cashew-Nüsse
150 g Bitterschokolade mit 2 EL Rama

ZUBEREITUNG

Backofen auf 175°C vorheizen.
Mehl, Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker, Natron und Backpulver vermengen. Milch, Öl, Ahornsirup. Alles gut mixen, bis eine glatte Masse entsteht. Die Cashewkerne hacken und zur Masse geben. Es macht nichts, wenn noch einige größere Stücke dabei sind. Die Mischung in ein kleines Backblech füllen, glattstreichen und ca. 25 Minuten backen.
Rama schmelzen und Schokolade darin auflösen. Gut umrühren. Die Schokoladensauce zum Schluss über die ausgekühlten Brownies geben und trocknen lassen.
Mit einem Keksausstecher Herzen ausstechen und servieren.

valentinstag brownie