Ressort
Du befindest dich hier:

Liebeskummer am Valentinstag? 4 Wege, wie du damit umgehen kannst

Selbst, wenn der Valentinstag "nur" eine Kommerz-Geschichte ist – die Liebe liegt trotzdem picksüß in der Luft. Und wer gerade eine Trennung oder akuten Liebeskummer durchmacht, hat es zu jener Zeit gar nicht leicht.

von

herzschmerz valentinstag
© iStock

Ob du die Feierlichkeiten am 14. Februar ignorierst oder voller Freude zelebrierst – der Liebesbekundungen kannst du dich nicht wirklich entziehen. Denn in jedem Geschäft, in jeder Werbung und wahrscheinlich auch in deinem sozialen Umfeld begegnest du dem romantischsten Fest des Jahres. Doch auch, wenn du das normalerweise ganz locker weg ignorieren kannst – ist dein Herz zurzeit gebrochen, hast du es mit der Heilung nicht leicht.

Wir haben 4 Tipps für dich, damit dein Liebeskummer nicht noch schlimmer wird:

1. Akzeptiere deine Gefühle!

Macht es dich total traurig, überall Herzen, Pralinen, Blumen und turtelnde Paare zu sehen? Das ist okay so! Trauere aktiv um deine vergangene Beziehung. Und wenn du dich ausgeweint hast – denke auch an die positiven Aspekte. Lass dich von der Melancholie der schönen Erinnerungen umspülen. Gibst du deinen Gefühlen genügend Freiraum, dann kannst du sie auch schneller wieder hinter dir lassen.

2. Plane dein Galentines-Date:

Deine beste Freundin, Schwester, Cousine oder Mama hat am Valentinstag noch nichts vor? Dann macht euch ein Date aus. Wer sagt, dass man in einer Beziehung sein muss, um einen lustigen Tag mit einer Person verbringen zu dürfen, die man gerne mag? Macht euch schick, trefft euch auf einen Cocktail und vergesst all die flirtenden Leutchen um euch herum!

3. Plane ein Date mit dir selbst:

Keine Lust auf soziale Aktivitäten? Dann plane ein konkretes Date mit dir selbst! Wolltest du schon ewig in die neue Ausstellung? Brauchst du ein neues Outfit? Gibt es ein Yoga-Studio, das du schon immer mal austesten wolltest? Do it, now!

4. Sende liebe Botschaften an Familie & FreundInnen:

Nur, weil du in keiner Beziehung bist, heißt das nicht, dass du keine Liebe versprühen kannst! Schicke Nachrichten an deine Familie und engen FreundInnen, in denen du ihnen mal sagst, wie gern du sie hast. Glaub uns, du wirst ihren Tag absolut versüßen!

Auch ohne Valentin die Liebe feiern? #könnenwir

Wir feiern nämlich den WOMANtine's Day! Tu dir am Tag der Liebe selbst etwas Gutes und teile deine Freude. Immerhin kannst du viele unserer Aktionen auch gemeinsam mit deiner BFF, deiner Mama oder einem anderen wichtigen Menschen in deinem Leben genießen.

Hier siehst du alle Angebote auf einem Blick:

  • Bild 1 von 8 © WOMAN
  • Bild 2 von 8 © woman

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden