Ressort
Du befindest dich hier:

Valentinstags-Outfits

Mit diesen Outfits werdet ihr am Valentinstag jeden um den Finger wickeln, aber am allermeisten euch selbst!

von /

Valentinstags-Outfits
© 2017 Getty Images

Valentinstag-Outfits müssen nicht kompliziert sein. An normalen Tagen bevorzugen wir es eher simpel, aber am Tag der Liebe holen wir auch gerne unsere besten Stücke aus dem Schrank. Natürlich nicht nur für ihn, sondern für uns selbst. Am Valentinstag wird nicht nur die Liebe zwischen Paaren gefeiert, sondern auch die zwischen besten Freunden und die Liebe zu einem selbst. Aus diesem Grund möchten wir euch vier Outfit-Ideen vorstellen, die ihr zu einem romantischen Date mit ihm, ihr oder euch selbst tragen könnt.

Rotes Kleid

Ein rotes Kleid ist am Tag der Liebe die naheliegende Wahl. Bedenkt aber, dass die Farbe Rot gerade in ist und zudem auch noch jedem und jeder gut steht. Braucht ihr noch mehr Gründe, um euch in ein rotes Kleid zu werfen?

Pinker Anzug

Millennial Pink ist die Farbe unserer beziehungsunfähigen Generation. Es gibt fast keinen ironischeren Anlass als den Valentinstag, um diese Unfähigkeit in einem pinken Anzug zu feiern.

Camisole-Kleid

Ein schwarzes Kleid ist ein Must am Valentinstag. Ob kurz, lang, eng oder weit, Schwarz passt wirklich immer. Wir bevorzugen ein nicht zu eng geschnittenes Camisole-Kleid mit einer Bluse oder einem engen Rollkragenpullover darunter.

Mini-Rock

Wenn der Valentinstag keine Einladung ist auch mal im Winter Bein zu zeigen, dann wissen wir auch nicht! Mini- und Mikroröcke sind jetzt in und um uns für uns selbst schön und sexy zu fühlen, werden wir uns noch heute ein Modell zulegen.

Thema: Valentinstag

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.