Ressort
Du befindest dich hier:

Sie vertritt uns bei der "Miss Earth"-Wahl

Wienerin Valerie Florine Huber, Botschafterin für Umwelt und Soziales aus Österreich, zählt zum Favoritenkreis der "Miss Earth"-Wahl in Manila auf den Philippinen.


© Video: YouTube

Im September holte sich die 18-jährige Valerie den Titel "Miss Earth Austria 2014". Im Unterschied zu anderen Schönheitswettbewerben zählt bei diesem nicht nur das Aussehen, sondern auch der persönliche Einsatz im Bezug auf nachhaltigem Lebensstil und Umweltschutz. Die Politikwissenschafts- und Schauspielstudentin punktete bei der Jury mit ihrem selbst gedrehten Video in Afrika über ihr humanitäres Engagement.

Am 29. November steht Valerie im großen "Miss Earth"-Weltfinale in Manila auf den Philippinen. Mit dem Award für "Top 10 most outstanding ECO Video" wurde die Wienerin bereits ausgezeichnet. Jetzt heißt es Daumen drücken beim Finale. Übrigens: Die 18-Jährige wird in einem Kleid der österreichischen Designerin Sophie Chou über den Catwalk stolzieren. Auch beim Outfit wurde auf Nachhaltigkeit geachtet: Der Stoff des Kleides wurde nach strengen ökologischen Richtlinien hergestellt.

Themen: Society, Videos