Ressort
Du befindest dich hier:

Gut essen gehen und was fürs Klima tun

Die neue Restaurantführer-App „vanilla bean“ hat sich auf vegane und vegetarische Lokale sowie Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten und Lactose) in deiner Nähe spezialisiert. Damit's auch wirklich allen schmeckt!

von

vanilla bean
© vanilla bean

Wusstest du, dass eine der größten Ursachen für den aktuell unsere Welt bedrohenden Klimawandel gleichzeitig am wenigsten bekannt ist? Gemäß der Studie „Livestocks Long Shadow“ der Vereinten Nationen verursacht die Viehzucht und damit das regelmäßige Essen von Fleisch 18% der weltweiten Treibhausgase. Aber nur einen einzigen Tag pro Woche vegan zu leben würde das schon immens verändern! Dabei helfen kann die neue, kostenlose App "vanilla bean".

Denn selbst wenn in den letzten Jahren die Möglichkeiten, vegan oder vegetarisch essen zu gehen weitaus vielfältiger geworden sind, so ist die Lokalsuche meist doch nicht so einfach. Außer man hat bereits vanilla bean am Handy!

Dank der größten veganen Datenbank Österreichs findet du damit garantiert immer etwas Leckeres und gleichzeitig Klimabewusstes zum Schnabulieren in deiner Nähe. Und neben der Restaurantsuche, wird innerhalb der Informationen zu den einzelnen Lokalen auf viele weitere Kriterien hingewiesen, wie Bio-Zutaten, Fair-Trade, regionale Anlieferung oder Lebensmittelunverträglichkeiten.

vanilla bean

Zusätzlich kannst du darin Bewertungen abgeben, Restaurant- und Speisekartenbilder hinzufügen oder neu gefundene Restaurants über Facebook teilen.

Mehr auf vanilla-bean.de.
Kostenloser Download für iOS: itunes.apple.com
Kostenloser Download für Android: play.google.com

vanilla bean

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .