Ressort
Du befindest dich hier:

Vanille-Zabaione mit frischen Beeren

Ein locker-leichtes Dessert, das frisch, cremig und süß schmeckt: Vanille-Zabaione mit frischen Beeren muss man einfach lieben. Und dieses einfache Rezept wird es dir beweisen.

von

Vanille-Zabaione mit frischen Beeren
© Photo by Thinkstock

ZUTATEN

6 Eier
110 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Vanilleschote
1 EL Limettenschale
2 EL Limettensaft
250 ml Weißwein (Riesling, Gelber Muskateller)
70 g Brombeeren
70 g Heidelbeeren
70 g Himbeeren
70 g Ribisel

ZUBEREITUNG

Für die Zabaione Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Limettenschale und dem Saft der Limette, sowie dem Wein, Zucker und den Eigelben verquirlen. Dann das Ganze mit dem Schneebesen über heißem Wasserdampf, also im Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

Die gewaschenen und trocken getupften Beeren miteinander vermischen und in Gläser füllen. Die Zabaione darauf verteilen und sofort servieren.

Vanille-Zabaione mit frischen Beeren