Ressort
Du befindest dich hier:

Vatertag: Das schenken wir unseren Papas

Am 13. Juni ist Vatertag – und die beste Möglichkeit, unseren Alltagshelden eine Freude zu machen. Wir haben 6 Geschenkideen, die unsere Papas lieben werden.

von

Vater mit Tochter, Vatertag
© iStock

1. Kaffeemaschine: Barrista-Atmosphäre für daheim

Ob Verlängerter in der Früh, Espresso nach dem Mittagessen oder eine Kanne Filterkaffee im Home Office – guter Kaffee geht immer, oder? Eben! Da freut sich jeder Papa, wenn die Küche daheim zum Kaffeehaus umfunktioniert wird.

2. Alles für die Schönheit: Pflegeprodukte für ihn

Die vielen Nerven und schlaflose Nächte, die wir ihnen schon gekostet haben, hinterlassen Spuren. Wie wär's also mit einem ausgewählten Beauty-Set für die wichtigsten Männer in unserem Leben?

3. Zum Feiern: Ein edler Tropfen

Auf all die vielen schönen Momente, die wir mit unseren Papas schon erlebt haben! Cheers! Kann was Hochprozentiges sein, muss es aber nicht. Whiskey, Gin und Rum gibt's auch alkoholfrei.

4. Echte Momente genießen: Gemeinsam Brunchen

Wer sagt Nein zu einem ausgiebigen Frühstück? Wer daheim nichts vorbereiten will, lädt seinen Papa auswärts zum Essen ein. Jetzt geht's zum Glück ja wieder!

5. Für dich, Papa: Eine Liebeserklärung schreiben

Schreib deinem Vater ein paar persönliche Zeilen. Halte eure bewegendsten Augenblicke fest und sag ihm, was du an ihm bewunderst. Ist auch eine gute Gelegenheit, Danke zu sagen. Da jubelt jedes Papa-Herz! Lass dich hier inspirieren.

6. Für (passiv) Sportliche: ein Fußball-Buch

Von 11. Juni bis 11. Juli findet die Europa-Meisterschaft statt. Dein Papa punktet bei seinen Kumpels mit Extra-Wissen – etwa zum neuen Deutschland-Trainer Hansi Flick: "Die Hansi Flick Story. Geschichte eines Fußballwunders" (C.H. Beck Verlag, € 17,50).

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .