Ressort
Du befindest dich hier:

VeganBlatt: Beeriger Biskuitkuchen

Ja, auch Biskuit geht ganz ohne Ei! Wie du einen luftigen Obstkuchen ganz einfach nur mit Wasser und etwas mehr Backpulver zauberst, verrät dir dieses Rezept von VeganBlatt.com.

von

VeganBlatt: Beeriger Biskuitkuchen
© veganblatt.com

Zutaten für eine runde Springform.

  • 225 g Dinkelvollkornmehl (oder auch herkömmliches weißes Mehl)
  • 175 g brauner Zucker (oder auch herkömmlicher weißer Zucker)
  • 1/4 l Wasser
  • 4 TL Backpulver
  • 6 EL neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl), etwas mehr für die Form
  • optional: 2 EL Kakaopulver
  • Ribisel und Heidelbeeren

Zubereitung.

Alle Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät zu einem lockeren Teig vermixen. Eine Form einfetten und etwas mehlen oder bröseln. Teig hineingeben und mit Beeren belegen. Bei 180 Grad Celsius für 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen.

Mehr Rezept-Ideen unter VeganBlatt.com.

Themen: Rezepte, Vegan