Ressort
Du befindest dich hier:

Vegane Süßkartoffel Pancakes

Die perfekte gesunde Alternative zu herkömmlichen Pancakes!


Vegane Süßkartoffel Pancakes

eine gesunde Alternative

© Photo by Caitlin Greene on Unsplash

Diese Pancakes sind nicht nur was anderes, sondern auch vegan, gluten- und laktosefrei und frei von raffiniertem Zucker!

Zutaten für ca. 8 Portionen

150gr Süßkartoffelpüree aus einer Süßkartoffel
1-2 TL Kokosöl
1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
1 EL Chiasamen
60ml Ahornsirup
2 TL Apfelessig
2 TL Backpulver
200gr Buchweizenmehl
1 TL Zimt
1/2 Apfel

Zubereitung

1. Süßkartoffelpüree, Chiasamen, Kokosöl, Mandelmilch und Ahornsirup zusammen mischen.
2. Nun den Apfelessig und Backpulver hinzugeben und gut verrühren.
3. Das Buchweizenmehl und den Zimt unterrühren bis der Teig dickflüssig und cremig ist.
4. Nun eine Pfanne mit Kokosöl erhitzen und den Teig zu kleinen eingießen und bei mittlerer Hitze braten.
5. Beide Seiten goldbraun anbraten.
6. Die fertigen Pancakes mit Apfelstückchen, Ahornsirup und Zimt servieren und genießen!