Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Veganes Bananen-Schoko-Eis

Ein schnelles und einfaches Bananeneis-Rezept mit Schokolade und zwar ganz ohne Eismaschine? Ja, das geht und zwar so!

von

Kategorien: Rezepte, Schokolade, Desserts, Vegan

bananenschokoeis
© Photo by istockphoto.com
Schwierigkeit: Zeitaufwand: (Tiefkühlfach: 5-6 Stunden)
Rezept: Veganes Bananen-Schoko-Eis Zutaten für
4 Stk. reife Bananen gefroren
100 g Cashewkerne
3 TL Kakaopulver roh
150 ml Mandelmilch
1 Prise(n) Vanillezucker

Zubereitung - Rezept: Veganes Bananen-Schoko-Eis

  1. Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese in ein Plastiksackerl geben und im Gefrierfach ca. 3 Stunden einfrieren.
    Sobald die Bananen gefroren sind, werden diese mit den Cashewnüssen in die Küchenmaschine gegeben. Mit Mandelmilch, Kakaopulver (gesiebt) und Vanillezucker vermengen und alle auf höchster Stufe sehr cremig pürieren.

  2. Das Schoko-Bananeneis sofort servieren - am besten mit frischen Bananenscheiben.
    Tipp: Wer will kann das Eis mit Kokosflocken und fein gehackten Nüssen servieren. Das verleiht dem Eis den nötigen Biss.