Ressort
Du befindest dich hier:

Vegetarisch auf den Griller: gefüllte Champignons

Superfood Champignons auf dem Griller: Nicht nur lecker, sondern voller Proteine sowie Vitamin B, Eisen und Zink – die für schöne Haut und Haar sorgen.


Kategorien: Grillen, Pilze, Vegetarisch

© Video: G+J Digital Products
Vegetarisch auf den Griller: gefüllte Champignons Zutaten für
8 Stk. Champignons (große, oder auch Portobello-Pilze)
1 Zwiebel
1 TL Olivenöl
200 g Frischkäse
1 EL gehackte Kräuter (z.B.: Basilikum, Oregano, Thymian, Schnittlauch, Petersilie)
Salz
Pfeffer
Zitronensaft (frisch)
Käse (eventuell zum Überbacken)

Zubereitung - Vegetarisch auf den Griller: gefüllte Champignons

  1. Champignons gründlich waschen, dann vom Stielende ca. 2 Millimeter abschneiden. Anschließend die Stiele abtrennen. Mit einem Teelöffel vorsichtig die Lamellen entfernen und den Pilzhut noch etwas weiter aushöhlen. Pilzhüte für später aufheben.

  2. Stiel, Lamellen und Pilzstücke vom Aushöhlen mit einem Messer in kleine Würfelchen schneiden.

  3. Zwiebel fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Zwiebel im Öl anbraten bis sie bräunlich wird, dann die Pilzstücke hinzufügen (nicht die Pilzhüte!).

  4. Pilze kurz mit anbraten, dann Frischkäse dazugeben, umrühren und auf kleiner Flamme schmelzen und kurz aufkochen lassen. Die Masse etwas abkühlen lassen, dann Kräuter untermischen, mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

  5. Die Masse mit einem Teelöffel vorsichtig in die Pilzhüte füllen.
    Wer mag kann noch etwas gerieben Hartkäse zum Überbacken darüber geben.
    Gefüllte Champignons in einer Grillschale auf den Grill legen oder im Backofen unter den Grill schieben, bis die Füllung bräunlich und der Pilz weich wird.