Ressort
Du befindest dich hier:

Venedig on the Rocks

Nicht nur, dass sich der Barmann genau daran erinnert, wie man seinen Drink am liebsten hat – die Bars in der italienischen Lagunenstadt Venedig sind der beste Platz um zu sehen und gesehen zu werden.


Collage von Venedigs Gebäuden und Kanälen.

Zauberhafte Lagunenstadt: Venedig hat nichts von seinem Charme verloren.

© Corbis

Es ist einfach, von Venedig überwältigt zu sein. Die Lagunenstatdt ist nicht nur eine der romantischten und magischten Orte auf dieser Welt, sondern bietet mit seinen kunstvoll verzierten Hausfassaden, ausgezeichneter Contemporary Art und charmanten Restaurants und Bars an nahezu jeder Ecke neues zu entdecken.

Vintage-Möbel in Venedig.
Vintage-Möbelladen in der Innenstadt von Venedig.

Bei so einer großen Auswahl kann die Entscheidung ganz schön schwer fallen, wenn man bei seinem Venedig-Trip am Abend noch schnell auf einen oder zwei Drinks (oder auch fünf) gehen möchte. Wir baten deshalb Venedig-Insiderin Iris Schwab um eine Empfehlung für die besten Bars, in denen man bei einem Cocktail den Abend ausklingen lassen kann – von der High-End-Luxus-Bar bis zu günstigeren Lokalen am Wasser.

Harrys Bar in Venedig
Ein Klassiker unter Venedigs Bars: Die weltberühmte "Harrys Bar".
1

Harry's Bar. Nur einen Steinwurf vom Piazza San Marco entfernt, liegt eine der berühmtesten Bars der Welt. Leider auch mit dementsprechenden Cocktail-Preisen – die aber laut Iris auch wirklich jeden Cent wert sind. "In dieser Bar erinnert sich der Barmann nicht nur schon beim zweiten Besuch, wie man seinen Drink am liebsten hat – es ist auch der beste Platz, um die venezianische High Society zu beobachten. Ab und an verirren sich sogar Promis wie Ashton Kutcher und Mila Kunis hier rein."

2

Caffe Florian. Noch einer der legendärsten Orte in Venedig. Das "Florian" befindet sich direkt am jedesmal aufs Neue beeindruckenden San Marco-Platz. "Allein von der Szenerie her ist dies eine der besten Adressen, um einen Drink in Venedig zu nehmen," so Iris. "Aber auch innen ist es gemütlich und nett. Trotz überteuerter Preise (da kostet der Cappuccino am Tisch mal eben 14 Euro) auch untertags ein absolutes Must für Freunde heißer Schokolade und leckerer Kuchen."

3

Cantinone Gia Schiavi. "Ein echter Geheim-Tipp!" – Denn in dem am Kanal gelegenen Shop wird nicht nur Papier verkauft, sondern auch eine schier gigantische Auswahl der besten italienischen Weine. Der Laden ist ein Familienbetrieb, und so werden bei wirklich herzlicher Atmosphäre zum edlen Tropfen auch die köstlichen kleinen Happen, die venezianischen Chiccetti (am ehesten vergleichbar mit den spanischen Tapas) serviert.

4

Caffe Rosso. Ein charmantes kleines Lokal im studentischen Zentrum Campo Santa Margherita. Hier trifft man vor allem auf jüngere Szene-Leute, allesamt modisch und bereit, sich auch mit Touristen angeregt zu unterhalten. Iris: "Im "Rosso" werden zwar auch Kaffee und Cocktails serviert – aber hier regiert eindeutig der "Sprizz", ein klassisch venezianisches Getränk aus Weißwein, Mineralwasser und Campari."

5

Gelateria Nico. Direkt am Wasser an der südöstlichen Seite des Stadtteils Dorsoduro gelegen, ist diese Eisdiele bei Schönwetter eine der schönsten Locations Venedigs. Dann nämlich ist die über dem Wasser gelegene Plattform-Terrasse geöffnet, wo man gemütlich seinen Cappuccino, seinen Campari schlürfen oder auch nur ein Eis schlecken kann. Iris' Tipp: "Unbedingt die hauseigene "gianduiotto con panna" probieren – eine sündhafte Eiscreme mit Schlagobers und warmer Schokoladensauce."

6

Al Muro. Neben dem Rialto gelegen, hat sich das "Al Muro" zur Szene-Bar der jungen Venezianer gemausert. Hier treffen Studenten auf Arbeiter vom Gemüsemarkt, mischen sich internationale Besucher unter die junge High Society der Stadt. Im Sommer verlagert sich die Party im Inneren der Bar immer mehr auch auf die Straße. Wer nicht hier abstürzen will, findet direkt um die Ecke zahlreiche angesagte Clubs und Bars.

Der Gemüsemarkt am Rialto in Venedig.
Wer im "Al Muro" abgestürzt ist, kann sich am nächsten Morgen in direkter Nachbarschaft am Gemüsemarkt Rialto mit Vitaminen eindecken.
Thema: Reise