Ressort
Du befindest dich hier:

Veranstaltungstipp: theaterzeit // Freistadt vom 20. Juli bis 4. August 2018

Kultur-Interessierte pilgern diesen Sommer wieder nach Oberösterreich, wenn das Festival theaterzeit // Freistadt Musik, Bildende Kunst, Film, Neue Medien und natürlich Theater vereint.

von

theaterzeit//Freistadt: Jedermann

"Jedermanns Schuld & Sühne"

© theaterzeit//Freistadt

Im kommenden Juli verwandelt sich eine der größten Industriehallen Österreichs erneut in einen kulturell spannenden Festivalort: das unkonventionelle Programm taucht die riesige Freistädter UFO-Halle unter dem diesjährigen Thema "Auf der Suche nach dem verlorenen Sinn" drei Wochen lang in ein Festivalambiente mit einer Mischung aus Regionalität und Internationalität.

Nach dem großen Erfolg in den Vorjahren, findet das neuartige Festival theaterzeit//Freistadt, das verschiedenste Kunstformen wie Theater, Musik, Performances für Kinder, Bildende Kunst, Film oder Neue Medien verbindet, von 20.7. bis 4.8. statt.

Neben dem neuartig inszenierten Theaterstück "Jedermanns Schuld und Sühne" steht heuer in Österreich erstmals der Kurzfilm-Wettbewerb YOUNG IMPULSFILM AWARD mit hochkarätig besetzter Jury aus der österreichischen Filmbranche auf dem Programm: Josef Hader, Stefan Ruzowitzky, Hollywood-Regisseur Robert Dornhelm und Schauspielerin Maria Hofstätter werden für den Kurzfilmwettbewerb als Jurymitglieder die eingereichten Filme bewerten.

Impulsfilm Award

Die mittlerweile mehrfach preisgekrönte Herangehensweise der Festivalleitung von Produzentin Susanna Bihari und Regisseur Ulf Dückelmann (u.a. Großer Bühnenkunstpreis des Landes OÖ 2013, Bank Austria Kunstpreis 2012) sozialkritische Stoffe berühmter Klassiker im Cinemascope-Stil auf die Bühne zu bringen, stellt die Theaterschaffenden diesen Sommer vor eine neue Herausforderung: Aus Motiven von Hofmannsthals Jedermann und Ibsens Wildente zimmert Dückelmann mit dem Theaterstück "Jedermanns Schuld & Sühne" eine gesellschaftspolitisch brisante Geschichte und setzt sich dabei mit Motiven wie Sinnsuche, der Angst vor dem Sterben oder der Frage nach der Verantwortung des Einzelnen im sozialen Gefüge auseinander.

Festival der darstellenden Kunst theaterzeit // Freistadt

Wann? 20. Juli bis 4. August 2018
Wo? Messehalle Freistadt Oberösterreich, Am Stieranger 10, 4240 Freistadt
Mehr? theaterzeit.at

Literaturbörse
WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .