Ressort
Du befindest dich hier:

Verdauungsprobleme? Dann versuch' das!

von

Du leidest an Verstopfung, dein Bauch ist nach fast jeder Mahlzeit gebläht? Die gute Nachricht: Diese Gewürze kurbeln deine Verdauung an.


Kurkuma © Bild: IStockphoto

Kurkuma

In der ayurvedischen Küche gilt Kurkuma (oder auch Gelbwuzel) schon lange als verdauungsanregendes Gewürz. Ihm wird aber auch noch krebsvorbeugende Wirkung nachgesagt – sogar gegen Alzheimer soll Kurkuma wirken. Erwiesen ist, dass die Gelbwurzel antientzündlich ist und die Verdauung fördert. Die Inhaltsstoffe regen die Leber unter anderem dazu an, mehr Gallensäuren auszuschütten. Die binden an Nahrungsfette und machen das Fett verdaulich. Die Gelbwurz lindert dadurch Blähungen und Völlegefühl.