Ressort
Du befindest dich hier:

Verdauungsprobleme? Dann versuch' das!

von

Du leidest an Verstopfung, dein Bauch ist nach fast jeder Mahlzeit gebläht? Die gute Nachricht: Diese Gewürze kurbeln deine Verdauung an.


Zimt © Bild: IStockphoto

Zimt

Appetitlos und aufgebläht? Zimt ist nicht nur ein beliebtes Weihnachtsgewürz, sondern auch ein echtes Wundermittel. Sodbrennen, Völlegefühl, leichte Magenkrämpfe, Erbrechen und auch Durchfall können durch den Genuss von Zimt gemildert werden. Aktuell wird auch erforscht, ob der Chinesische Zimt Diabetes-Patienten helfen kann. So gibt es experimentelle und klinische Studien, denen zufolge etwa die pulverisierte Rinde oder wässrige Extrakte von Zimt Blutzucker-Werte senken und den Blutzuckerstoffwechsel (Glukosestoffwechsel) verbessern können.