Ressort
Du befindest dich hier:

Verheiratet mit einem Asylwerber: Liebe? Abgelehnt!

Katharina und Omar – sie sind jung, sie sind verliebt. Und dennoch: Ein Schatten liegt über ihrer Ehe. Denn Omar ist Asyl­werber und immer wieder von Abschiebung bedroht.


Verheiratet mit einem Asylwerber: Liebe? Abgelehnt!
© Starz

Die Wohnung im 15. Wiener Gemeindebezirk ist klein, aber hell und liebevoll eingerichtet. Wir werden freundlich begrüßt von dem jungen Ehepaar Katharina Rohrauer, 26, Germanistikstudentin und Lehrerin für „Deutsch als Fremdsprache“, und Omar Danso, 24, gelernter Mechaniker. Ein normales junges Paar. Mit einem Unterschied: Omar stammt aus Gambia, ist im Jänner 2004 nach Österreich geflohen und hat Asyl beantragt. Trotz Heirat mit einer Österreicherin ist er aber weiter von Abschiebung bedroht.

Kennenlernen. Das erste Mal trafen sich Katharina und Omar schon im Jänner 2004. Sie unterrichtete Deutsch in einem Flüchtlingsheim, wo er oft Freunde besuchte. Man wusste voneinander, wer der andere ist, aber nicht mehr. Gefunkt hat es dann im August desselben Jahres beim Fortgehen. „Ich habe mich sofort, als ich sie näher kennen lernte, verliebt“, erzählt Omar und lächelt übers ganze Gesicht, „Katharina war anfangs skeptischer.“ Die junge Oberösterreicherin strahlt ebenfalls: „Aber nicht lange – Omar und ich gehören zusammen!“ Sie wusste aufgrund ihrer Arbeit, dass es schwierig sein könnte, einen Mann zu lieben, der aus einem sogenannten Drittstaat wie Gambia kommt. Allerdings dachte sie da eher an Schwierigkeiten aufgrund unterschiedlicher Kultur und Religion. Wie schwer es ihnen der Staat Österreich machen würde, konnten die beiden damals noch nicht ahnen.

Heiratspläne. 2005 beschlossen sie, zu heiraten. „Für uns in Gambia ist das ganz normal“, berichtet Omar, „wir verlieben uns und wollen dann heiraten, eine Familie gründen.“ Katharinas Eltern waren anfangs überrascht, „aber nicht, weil Omar aus Afrika stammt“, erinnert sich die Braut, „sondern weil wir beide noch so jung sind. Außerdem habe ich immer verkündet: Ich heirate nie!“

Die ganze Story lesen Sie im neuen WOMAN

Thema: Liebe