Ressort
Du befindest dich hier:

1 Grund mehr, warum du heiraten solltest

Du willst eigentlich niemals heiraten? Wir nennen dir jetzt einen Grund, der dich vielleicht umstimmen wird. Es hat, recht unromantisch, mit deiner Gesundheit zu tun.


1 Grund mehr, warum du heiraten solltest

Mit Romantik hat es wenig zu tun, warum du heiraten solltest ;-)

© iStockphoto

Warum heiraten zwei Menschen? Weil es Liebe ist? Weil sie immer füreinander da sein wollen – und das offiziell bestätigen wollen? Weil sie ganz pragmatisch die rechtlichen Vorteile der Ehe genießen wollen?

Nun, wir führen hier einen weiteren Grund an – und der hat leider mit Romantik so gar nichts zu tun. Ihr solltet heiraten, weil es eurer Gesundheit dienlich ist. Denn gemäß einer Studie unter 1.576 Erwachsenen, die sich einer lebensrettenden Herz-Operation unterziehen mussten, hatten Verheiratete eine weit höhere Überlebenschance. Und mehr noch: sie lebten im Schnitt zwei Jahre länger als unverheiratete Patienten.

Im Gegensatz zu Singles, Geschiedenen oder Verwitweten lebten 40% der Verheirateten nach der Operation wieder ein weitgehend beschwerdefreies Leben. Dr. Mark Neuman von der University of Pennsylvannia , an der die Studie durchgeführt wurde: "Offenbar hat der Familienstand gravierende Auswirkungen auf die schnelle Genesung."

BIst du verheiratet, steigt deine Überlebenschance

Obwohl die Forscher nicht ganz exakt festlegen können, was genau diesen gravierenden Unterschied herbeiführt, so haben doch frühere Untersuchungen ergeben, dass Menschen, die in einer fixen Beziehung leben, besser auf sich achten. Neuman: "Sie ernähren sich tendenziell ausgewogener und machen meist auch mehr Bewegung."

An der Studie, die in der Fachzeitschrift JAMA Surgery veröffentlicht wurde, nahmen 1.576 Teilnehmer im Alter ab 50 Jahren teil. 65% von ihnen waren verheiratet, 12% geschieden oder getrennt, 21% verwitwet und 2% hatten niemals geheiratet.

Bei den post-operativen Interviews zeigte sich, dass nur 19% der verheirateten Studienteilnehmer zwei Jahre nach der Herz-OP noch an Folgeschäden litten – im Gegensatz zu den Geschiedenen oder Unverheirateten, bei denen 40% mit Behinderungen zu kämpfen hatten.

Themen: Hochzeit, Liebe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.