Ressort
Du befindest dich hier:

Verrückt: Hollywood-Star Mel Gibson verlangt nun Miete von seinem eigenen Baby!

Der Sorgerechtsstreit rund um Mel Gibson, 54, und seine Ex-Freundin Oksana Grigorieva, 40, wird immer erbärmlicher: Nun will der Hollywood-Mime tatsächlich von seiner gerade einmal ein Jahr alten Tochter Lucia Miete verlangen!


Verrückt: Hollywood-Star Mel Gibson verlangt nun Miete von seinem eigenen Baby!

Erst wurde die Trennung von Gibson und Grigorieva medial ausgeschlachtet, nun legt der 54-Jährige offensichtlich noch eins drauf. Der Schauspieler versucht offensichtlich mit allen Mitteln, sein Geld bei dem Sorgerechtsstreit und die gemeinsame Tochter Lucia zu behalten.

Wie jeder Vater, der nicht mehr mit der Mutter seines Kindes zusammen ist und dieses nicht bei ihm lebt, ist auch Gibson dazu verpflichtet, für den Unterhalt seiner Tochter aufzukommen. Allerdings weigert sich der Schauspieler, die monatlichen 20.000 Dollar zu zahlen.

Derzeit leben Grigorieva und die kleine Lucia in sein Haus, für das er auch Miete verlangt. Nicht nur das: Er fordert tatsächlich, dass seine einjährige Tochter ihren Anteil von rund 6.000 Euro selbst bezahlt. Und da behauptet der Mime noch, ein guter Vater zu sein...

(red)