Ressort
Du befindest dich hier:

Vestiaire Collective: der Design-Secondhand-Online-Shop

Der Geheimtipp aller Fashionistas: Auf der Website von Vestiaire Collective kannst du online garantiert echte Mode-Schnäppchen machen oder auch selbst verkaufen.

von ,
Kommentare: 1

Vestiaire Collective

Die Designer-Bag aus zweiter Hand viel günstiger kaufen? So g'scheit!

© Vestiaire Collective

Es gibt so manche Tasche und It-Bag, die haben wir bisher immer nur aus der Ferne angeschmachtet, weil wir sie uns ohnehin nie leisten könnten. Bei Secondhand stehen die Chancen schon weitaus günstiger! Nur wie kann ich erkennen, ob das vermeintliche Schnäppchen vielleicht nur ein Fake ist und gar kein echtes Designstück? Auf komplette Privatverkäufe bei Luxus- und Designermode wollten wir bis jetzt jedenfalls nicht vertrauen...

Bloggerinnen verkaufen bei Vestiaire Collective ihre abgelegten Looks

Chanel, YSL, Louis Vuitton, Gucci & Céline geben sich hier die Klinke in die Hand

Diese Sicherheit verspricht vestiairecollective.de, Europas führende Website für den geprüften Kauf und Wiederverkauf von Design- und Premium-Mode aus zweiter Hand. Mit der Hippie-Ästethik eines üblichen Flohmarktes hat Vestiaire Collective aber nur noch wenig zu tun. Der Online-Shop beschäftigt ein eigenes Kurationsteam, das über 10.000 Produkte pro Woche überprüft, wovon in der Regel 70 % die Erlaubnis zum Upload erhalten. Somit stehen den Mitgliedern 2.000 neue, sorgfältig ausgewählte Produkte pro Tag zur Verfügung.

Wie funktioniert Vestiaire Collective?

Kontrollsystem schließt Fakes aus

100% der Produkte, die auf der Website verkauft werden, durchlaufen vor dem Versand an den Käuferin oder den Käufer eine sorgfältige Qualitäts- und Echtheits-Kontrolle. Ein spezialisiertes Team inspiziert jedes Produkt gemäß einer strengen Prüfung, sodass versichert werden kann, ob das Produkt echt ist. Im Zweifel schickt Vestiaire Collective übrigens eine Tasche oder Schuhe auch mal direkt zu Chanel, um die Echtheit überprüfen lassen. Danach wird es zu einer Qualitätsüberprüfung weitergeleitet. Dort wird untersucht, ob das Produkt den Angaben des oder der Verkaufenden entspricht. Schließlich wird der Zustand des Produkts überprüft, um sicherzustellen, dass es keine Defekte aufweist, die nicht verzeichnet sind.

Dank dieser strengen Auflagen vereint Vestiaire Collective mittlerweile fast 4 Millionen Mitglieder aus über 47 Ländern weltweit, die regelmäßig neue Shopping-Highlights anbieten und natürlich auch finden. Das beste? Im Gegensatz zu Ebay und Co wird es bei Vestiaire auch nicht passieren, dass eine Tasche über dem Originalpreis verkauft wird. Die Community passt da laut Angaben des Geschäftsführers "ganz genau" auf.

Vestiaire Collective ist eine Community

Apropos Community: Als KundIn kann man außerdem die verschiedenen Vorteile der Online-Plattform nutzen. Online lassen sich die Lieblingsmarken vermerken, Wunschlisten erstellen und mittels Posting auch direkt mit den Verkaufenden kommunizieren und Preisangebote stellen. Na bitte, wir haben unsere Auge schon auf eine grüne Prada Cahier geworfen - vielleicht lässt sich ja der Preis noch drücken...

Kommentare

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden