Ressort
Du befindest dich hier:

Vic plant Billig-Modelinie

Victoria Beckham hat sich als Designerin in der Fashionszene etabliert, umso mehr überrascht ihr neuester Plan: Sie will eine Billig-Modelinie auf den Markt bringen.

von

Vic plant Billig-Modelinie
© Stuart Wilson/Getty Images

Victoria Beckham ist im "Fashionhimmel" angekommen: Stars tragen am Red Carpet ihre Designs, Auszeichungen hier und da und Modegott Karl Lagerfeld lobt ihre Designkünste. Posh will aber mehr: "Ich würde gerne Schuhe designen, liebend gern Parfüm und Make-up vermarkten und ich würde gerne Unterwäsche kreieren. Ich will immer wachsen, ich möchte unbedingt ein Imperium." erzählte die 39-Jährige. Ihr aktuellster Clou: Vic will ihre Kreationen einem breiten Publikum zugänglich machen. "Sie will ihr Label gegen Ende des Jahres zu einer Lifestyle-Marke formen und wird dann in der Mode-Mittelklasse mitmischen, in der Jessica Simpson als Designerin Millionen verdient hat." verriet ein Insider.

High-Fashion war gestern.

Die Vierfachmama ist mit ihrer Idee "Posh zum kleinen Preis" nicht alleine: Namhafte Designer wie Karl Lagerfeld oder Stella McCartney entwarfen für große Modehäuser Designs von der Stange. Man bedenke nur den Hype um die alljährlichen H&M -Kooperationen. Vielleicht gibt es bald beim schwedischen Moderiesen Vics Kreationen zu kaufen ...

Hier geht es zu den Looks von Victoria Beckham auf der NYFW 2014.