Ressort
Du befindest dich hier:

Victoria Beckhams Fastenkur beinhaltet ein österreichisches Produkt: Omni-Biotic

Während ihrer Detox-Kur in einem deutschen Gesundheitsresort postete Victoria Beckham ihre Nahrungsergänzungsmittel. Darunter ein Produkt aus Österreich!


Victoria Beckhams Fastenkur beinhaltet ein österreichisches Produkt: Omni-Biotic
© Getty Images

Na, was sehen wir denn da? Victoria Beckham setzt während ihrer Fastenkur im Gesundheitsresort Lanserhof am Tegernsee tatsächlich auf ein österreichisches Produkt! Und zwar nahm die 45-Jährige während ihrer einwöchigen Detox-Kur Probiotika von Omni-Biotic. Das Hotel soll laut Website der Philosophie der F.X. Mayr-Kur folgen. Diese Ernährungsweise gönnt dem Darm einmal eine Pause und sorgt dafür, dass er gesäubert wird. Erfinder Dr. Franz Xaver Mayr hat die moderne Mayr-Medizin zu einer Rundum-Kur weiterentwickelt. Sie besteht aus Schonkost und verschiedenen therapeutischen Anwendungen. Genaueres lest ihr hier.

Probiotika erleben in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. Das Bewusstsein über die Wichtigkeit der Darmgesundheit gerät immer mehr ins Zentrum jeder Gesundheitsdebatte. Auch Victoria Beckham scheint sich dessen bewusst zu sein und setzt laut der britischen Daily Mail während ihres Aufenthalts am Tegernsee neben den Probiotika auf "Moon Water" (ein unter Mondschein "aufgeladenes" Wasser), Radfahren und striktes "Clean Eating", also kein Zucker, keine Transfettsäuren oder verarbeitete Lebensmittel. Die 45-Jährige hat sich laut ihrem Instagram-Channel eine Woche lang im Lanserhof aufgehalten.

Omni-Biotic ist hier erhältlich:

Thema: Society