Ressort
Du befindest dich hier:

Lieblingskleid vieler Frauen: Victoria Beckhams pinkes "Mouret"-Dress

Nahezu jede Frau hat zumindest ein Kleid in ihrem Schrank, mit dem sie sich atemberaubend sexy fühlt. Eine neue Umfrage hat ergeben: Dieses Kleid ähnelt jenem von Designer Roland Mouret, welches Victoria Beckham berühmt machte.

von

  • Bild 1 von 5 © woman.at
  • Bild 2 von 5 © woman.at

Bei der Umfrage des britischen Modehauses "Debenhams" wurden Frauen gefragt, wie ihr "Forever Dress" aussehen sollte – also jenes Kleid, mit dem sie sich sexy, stark und wohl fühlen würden.

Dabei gaben 98% der befragten Frauen folgende Schlüssel-Features an: Das Kleid müsse eine kräftige Signalfarbe haben. Es solle knapp über den Knien enden und aus einem guten Stretch-Material sein, um die Figur an den richtigen Stellen zu betonen – vor allem aber an der Tailler schmal geschnitten sein. Auf jeden Fall aber muss das Kleid zwei oder drei Kilos wegschummeln können.

Der Ausschnitt darf nicht zu tief sein, das Kleid soll kurze Ärmel haben. Außerdem müsse man es bei 30 Grad auch in der Waschmaschine waschen können.

Eine Sprecherin des Modehauses "Debenhams" : "Wenn man all diese Faktoren auswertet und sich dann auf die Suche nach dem besten "Forever Dress" macht, dann gibt es nur ein Vorbild: Roland Mourets pinkes Shift-Dress, dass Victoria Beckham vor einiger Zeit trug."

Einziger Minuspunkt bei den Kleidern des französischen Designers Roland Mourets : Die günstigsten Kleider kosten ab 600,- Euro (etwa bei Online-Store Net-a-Porter.com ).

In der Umfrage hatten die meisten Frauen jedoch zu Protokoll gegeben, dass sie für das perfekte Kleid maximal 200,- Euro ausgeben würden...

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.