Ressort
Du befindest dich hier:

Victoria: Mehr Zeit mit David

Designerin Victoria Beckham (38) sehnt sich nach mehr Zweisamkeit mit Gatte David (37). Für den rangiert sie auf der Prioritätenliste derzeit unter "ferner liefen".


Victoria: Mehr Zeit mit David

Victoria Beckham: Für sie hat der Kicker-Gatte derzeit kaum Zeit.

© 2013 AFP

Sie ist eine der angesagtesten Designerinnen der Welt – er ein immer noch recht erfolgreicher Fußballer. Zeit füreinander ist ein seltener Luxus in der Ehe der schrecklich poshen Familie Beckham.

Genau darunter dürfte Victoria Beckham nun immer massiver leiden. Denn ihr Götter-Gatte steht aktuell bei dem französischen Club Paris Saint Germain unter Vertrag und pendelt zwischen Großbritannien, wo Victoria mit den drei Kindern lebt, und Frankreich hin und her. In der spärlichen Zeit ist der Kicker vor allem für seine Kinder da – seine Ehefrau schaut durch die manikürten Finger.

"David hat ein schlechtes Gewissen, weil der die Kids so selten sieht. Also spielt er an den Abenden, an denen er nach London fliegt, rund um die Uhr mit ihnen," verriert ein Insider dem britischen Star -Magazin. "Victoria hat das Gefühl, dass sie auf seiner Prioritätenliste nur unter "ferner liefen" rangiert."

Victoria Beckham: Grantig. Dabei war die 38-jährige nur wegen ihres Mannes von L.A., wo die Familie zuvor lebte, nach England übersiedelt. Wertvolle Kontakte im Fashion-Biz, die sie in den USA aufgebaut hatte, musste Victoria Beckham zurücklassen. Umso größer nun ihre Enttäuschung. Der Bekannte: "Eigentlich wollte David die Fußballschuhe an den Nagel hängen und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Nun ist wieder alles anders. Die Familie richtet sich nach David – Victoria muss erneut Abstriche machen."