Ressort
Du befindest dich hier:

Pink & Blue: Dieses Video bringt es auf den Punkt

Das Video "Pink & Blue" hinterfragt, wie Männer und Frauen in unserer Gesellschaft miteinander umgehen, welche Werte sie verbinden und welche sie trennen.

von

Pink Blue video
© youtube.com/Jake Dypka

Ich weiß, dieses Thema ist nicht einfach. Es hinterfragt einen Teil unserer Gesellschaft, den wir als gegeben, ja, als natürlich hinnehmen. Wie Männer und Frauen sind, zu sein haben, scheint uns klar zu sein. Es war doch schon immer so. Da gibt es nichts dran zu rütteln, oder?

Was, wenn man sich nur für einen Moment trauen würde, dieses Sicherheitsnetz zu verlassen und einen neutralen Blick auf die Sache zu werfen? Ich verstehe, dass es schwer ist, denn wenn man hinterfragt, beurteilt man nachher mit anderen Augen. Aber nur kurz: Warum werden Frauen und Männer anders aufgezogen, anders behandelt, anders wahrgenommen? Weil es die Natur so will? Oder ein heiliges Buch?

Frauen rosa, Männer blau. Warum?

Woher kommt unsere starre Idee, dass Frauen weich und Männer hart sind? In welchem Biologiebuch steht: "...und weil der Junge einen Penis hat, darf er sich nicht in rosa kleiden und mit Puppen spielen."? In keinem und das zurecht, denn die Natur gibt solche "Wesenszüge" nicht vor. Das ist nur eine Konstruktion! Das hat sich die Gesellschaft im Laufe der Zeit einfach so zurechtgelegt. Männer und Frauen sind biologisch anders, ja. Aber heißt das wirklich, dass sie seelisch so verschieden sein müssen?

Wer mir noch nicht ganz folgen kann, soll sich dieses großartige Video ansehen. Es ist visuell sehr ansprechend und bringt das Gedankenspiel einfach auf den Punkt!