Ressort
Du befindest dich hier:

13 Sorten Weihnachtskekse zum Ausstechen

von /

In ein paar Wochen ist Weihnachten und die Kekserl-Backzeit kann beginnen! Wir verraten euch 13 originelle und klassische Weihnachtskeks-Sorten zum Ausstechen.


Himbeer-Linzer-Plätzchen © Bild: Corbis

Himbeer-Linzer-Plätzchen

Zutaten

125 g Butter, 50 g Staubzucker, 150 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 2 TL Zimt, 1 Msp. Nelkenpulver, Himbeermarmelade

Zubereitung

Butter mit Zucker, Mehl, Mandeln und Gewürzen zu einer bröseligen Masse vermischen und anschließend zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie verpackt dünn ausrollen und mit verschiedenen Keksformen ausstechen. (Achtung: Immer 2 müssen zusammenpassen!)
Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kekse bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. (Sie sollten nicht zu dunkel werden!)
Die Himbeermarmelade mit einem Schuss Rum glattrühren.
Wenn die Kekse ganz ausgekühlt sind, mit der Himbeermarmelade füllen und jeweils zwei gleiche Formen zusammensetzen.
Wichtig: Die Kekse sollten nicht heiß, oder lauwarm gefüllt werden, da sie so besonders leicht brechen.