Ressort
Du befindest dich hier:

13 Sorten Weihnachtskekse zum Ausstechen

von /

In ein paar Wochen ist Weihnachten und die Kekserl-Backzeit kann beginnen! Wir verraten euch 13 originelle und klassische Weihnachtskeks-Sorten zum Ausstechen.


Klassische Mürbteigkekse © Bild: Corbis

Klassische Mürbteigkekse

Zutaten

300 g Mehl, 100 g Staubzucker, 1 Dotter, Prise Salz, 1 Pkg. Vanillezucker, 200 g Butter

Zubereitung

Für den Mürbteig Mehl mit Staubzucker, der klein geschnittenen Butter, Eidotter, Salz und Vanillezucker zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit beliebigen Formen Kekse ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) etwa 10 Minuten goldbraun backen.