Ressort
Du befindest dich hier:

13 Sorten Weihnachtskekse zum Ausstechen

von /

In ein paar Wochen ist Weihnachten und die Kekserl-Backzeit kann beginnen! Wir verraten euch 13 originelle und klassische Weihnachtskeks-Sorten zum Ausstechen.


Weicher Lebkuchen © Bild: Corbis

Weicher Lebkuchen

Zutaten

500 g Roggenvollkornmehl, 300 g Dinkelvollkornmehl, 400 g brauner Zucker, 4 Eier, 90 g Butter, 2 TL Natron, 20 g Lebkuchengewürz, 1 TL Zimt, 1 TL Nelkenpulver, 1 Zitrone, 20 g Kakaopulver, 140 g Haselnüsse, 100 g Rosinen (fein gehackt)
Zum Bestreichen: 2 Dotter, 3 EL Milch

Zubereitung

Den Honig mit dem Zucker bei kleiner Flamme unter Rühren leicht erwärmen.
Das Mehl, die Gewürze und alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel gut vermischen, den erwärmten Honig mit dem Zucker, die weiche Butter und die 4 Eier nach und nach einarbeiten. Dann in einen größeren Tiefkühlsack und über Nacht an einem sehr kühlen Ort, eventuell auch Kühlschrank rasten lassen.
Am nächsten Tag Teig kurz durchkneten, dann ausrollen, Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit Dotter-Milch-Gemisch bestreichen und im Ofen bei 175 Grad Heißluft etwa 10 Minuten backen.