Ressort
Du befindest dich hier:

13 Sorten Weihnachtskekse zum Ausstechen

von /

In ein paar Wochen ist Weihnachten und die Kekserl-Backzeit kann beginnen! Wir verraten euch 13 originelle und klassische Weihnachtskeks-Sorten zum Ausstechen.


Zimtsterne © Bild: Corbis

Zimtsterne

Zutaten

3 Eiweiß, 250 g Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 TL Zimt, 1 Msp. gemahlener Kaffee, 375 g Mandeln

Zubereitung

Eiweiß zu festem Schnee schlagen. Dann den Staubzucker unter die Masse heben und 3 EL davon zum Bestreichen beiseite stellen.
Vanillezucker, Zimt, Mandeln und ev. Kaffee unter den Eischnee heben und sehr gut miteinander verrühren. Der Teig sollte kaum mehr kleben.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Leichter geht es, wenn man ihn in einen Tiefkühlsack gibt, denn dann klebt er nicht am Nudelholz oder auf der Arbeitsfläche fest, bzw. zerbricht.
Die ausgerollten Teigplatten etwa 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen, dann mit Keksformen Sterne ausstechen, mit dem restlichen Eischnee bepinseln und im vorgeheizten Backofen, bei 100 Grad backen.