Ressort
Du befindest dich hier:

Vital in den Herbst: Abwehrsystem stärken!

Abwehrsystem stärken. Herbst und Winter stehen vor der Tür. Und mit ihnen Schnupfen, Husten & Co. Wer jetzt das Immunsystem wappnet, hält Krankheiten fern. WOMAN hilft mit 37 Tipps.


Vital in den Herbst: Abwehrsystem stärken!
©

Das Phänomen ist allgemein bekannt: Kaum werden die Tage kürzer und die Temperaturen niedriger, wird, wo man hinkommt, gehustet, geschnäuzt und geniest. Denn Krankheitserreger haben durch die Kombination aus Nässe und Kälte draußen mit überhitzten und schlecht belüfteten Räume drinnen ein leichtes Spiel. Dagegen kann man sich schützen, indem man sein Immunsystem stärkt. Normalerweise arbeitet dieser Hüter unserer Gesundheit mit unglaublicher Präzision: Eindringlinge werden erkannt, von Killerzellen bekämpft und entsorgt. Bilder von Feinden aus der Vergangenheit sind dauerhaft gespeichert: Bei erneutem Kontakt reagiert das Abwehrsystem blitzschnell – man ist immun. Wer Scharlach, Mumps oder Feuchtblattern als Kind hinter sich gebracht hat, bleibt daher als Erwachsener davon verschont.

Wie Krankheit entsteht. Viele Krankheiten haben erst dann eine Chance, wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund „verschnupft“ und gebremst ist. Ursache kann ein „innerer Vergiftungszustand“ sein, der durch falsche Ernäh-rung, Bewegungsmangel oder seeli-schen Stress entsteht. Um uns wimmelt es ständig vor Viren, Bakterien, Parasiten und Giften, die über Luft, Nahrung oder Haut aufgenommen werden. Treffen die Keime auf einen abwehrstarken Organismus, können sie meist keinen Schaden anrichten –- und umgekehrt.

Was kann nun jeder tun, um sein Abwehrsystem zu stärken, um gegen Schnupfen & Co gewappnet zu sein? „Achten Sie auf die Ernährung, denn 70 Prozent der Zellen, die für Immunität verantwortlich sind, sitzen im Darm“, weiß die Fachärztin für Anästhesie, Phyto- und Schmerztherapie Maria Binder. „Und bewegen Sie sich. Gifte werden leichter ausgeschwemmt, und das Wohlbefinden steigt“, empfiehlt sie. Zufriedenheit und psychisches Wohlbefinden seien aber ein ebenso wichtiger Faktor. Wenn Sie nachfolgende Tipps beherzigen, können Sie in großem Ausmaß zum Funktionieren Ihres Immunsystems beitragen.

Alle Vital-Tipps finden Sie im neuen WOMAN