Ressort
Du befindest dich hier:

"Viva Forever": Beckhams in Burberry

Eine schrecklich fesche Familie! Zur Premiere des "Spice Girl"-Musicals "Viva Forever" in London erschien die Beckham-Famile in Burberry gedresst. Nur Vic stach aus der Reihe...


  • David, Romeo, Cruz , Brooklyn und Victoria Beckham bei der "Viva Forever"-Premiere in London.

    Bild 1 von 2 © Getty Images
  • Während die Jungs "Burberry" trugen, setzte Vic Beckham auf ein Shirt aus ihrer Kollektion und schwarze Isabel Marant-Pants.

    Bild 2 von 2 © Getty Images

Weihnachten verbringen die Beckhams in London – und nicht am aktuellen Familienwohnsitz in Amerika. Da konnte die schrecklich schöne Familie es sogar zeitlich einrichten, bei der Premiere des ersten "Spice Girl"-Musicals, "Viva Forever" im Piccadilly Theatre vorbeizuschauen.

Und sah dabei wie immer wie aus dem Ei gepellt aus: H&M -Unterwäschemodel David Beckham und seine Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz erschienen in schmalen Anzügen von Burberry . Während Daddy David auf einen grauen Anzug mit olivfarbener Krawatte setzte, sahen seine Mini-Me's in dunklen Suits nicht minder fesch aus (auch wenn Cruz' Anzug ein paar Nummern zu groß aussieht).

Beckham trägt Beckham

Aus der Reihe stach freilich Mutter und Designerin Victoria Beckham . Die wählte für ihr Outfit nicht das britische Edel-Label, sondern trug ein Shirt aus ihrer Frühjahrskollektion , kombiniert mit schwarzen Zigarettenhosen von Isabel Marant und einem maronenfarbenen Wollmantel, den sie locker über die Schulter geschwungen hatte. Komplettiert wurde der Look durch Victorias absolute Lieblingsschuhe – schwarze Heels von Schuh-Gott Manolo Blahnik .

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.