Ressort
Du befindest dich hier:

Die Völlereien und Radikaldiäten der Stars

von

Für ihre Filmrollen gehen die Stars manchmal ganz schön an ihre Grenzen. 20 Kilo mehr, oder weniger inklusive!


Schokolade zum Frühstück: Renée Zellweger © Bild: GettyImages

Schokolade zum Frühstück: Renée Zellweger

Bei Renée Zellweger ist es ein stetiges Auf und Ab! Einmal schlank, einmal mollig und dann wieder total dürr.
So "üppig" hat man die Schauspielerin allerdings seit Jahren nicht mehr gesehen.
Für ihre Rollen in den Bridget Jones-Teilen musste Renée jeweils 15 Kilo zunehmen. Das sind um die 4000 Kalorien, die sie täglich essen musste. Und wie geht das? Mit Chips, Donuts und viel Schokolade zum Frühstück!