Ressort
Du befindest dich hier:

Vom erotischen Foto bis zum Nasenspüler: Marilyn und Elvis-Utensilien unter Hammer


Nicoles Badeanzug © Bild: Reuters/Hanai

Nicoles Badeanzug

Ein Badeanzug, den Hollywood-Star Nicole Kidman in Schweden liegen ließ, soll zum dritten Mal für wohltätige Zwecke versteigert werden. Wie der Fernsehsender TV4 in Stockholm berichtete, will der derzeitige Besitzer mit dem Erlös "mindestens fünf Kühe" für ein Entwicklungshilfeprojekt der heimischen "Erikshilfe" in Indien finanzieren. Kidman hatte den schwarzen, einteiligen Anzug 2002 getragen, als sie während der Dreharbeiten zu "Dogville" des dänischen Regisseurs Lars von Trier in der örtlichen Schwimmhalle der westschwedischen Kleinstadt Vänersborg ihre Bahnen zog.