Ressort
Du befindest dich hier:

Vom erotischen Foto bis zum Nasenspüler: Marilyn und Elvis-Utensilien unter Hammer


Nicoles Badeanzug © Bild: Reuters/Kessler

Nicoles Badeanzug

Um ungestört schwimmen zu können, hatte Kidman die Halle komplett für sich allein gemietet. Deshalb bestand für die Bademeister anschließend auch kein Zweifel, wem der vergessene Badeanzug gehörte. Als alle Versuche gescheitert waren, den Anzug seiner rechtmäßigen Besitzerin zurückzugeben, wurde das Stück von einem Radiosender für 30.000 Kronen (3.300 Euro) zugunsten des schwedischen Kinderkrebs- Fonds versteigert. Wenig später kam es erneut unter den Hammer und brachte 5.500 Kronen für die Heilsarmee. Als Mindestgebot für die dritte Versteigerung werden 9.000 Kronen verlangt.