Ressort
Du befindest dich hier:

Vorschau: London Fashion Week

Modefans im Dauerstress! Kaum ist die New York Fashion Week vorbei, lockt schon die London Fashion Week .


Vorschau: London Fashion Week
©

Und die ist populärer denn je: 83 Präsentationen und Schauen in nur fünf Tagen – eine Fashion -Marathon. Während in New York die Bühne vor allem arrivierten Designern wie Marchesa , Tommy Hilfiger , Marc Jacobs oder Donna Karan bestimmt wurde, gehört die Londoner Modewoche vor allem den jungen und kreativen Designern, die uns bis zum 18. September mit dem besten, was UK so an Mode zu bieten hat, erfreuen.

Worauf wir uns freuen

Im Gegensatz zu den oft sehr tragbaren Entwürfen aus New York sieht man in London vor allem avandtgardistische Looks, die für ausgefallene Streetstyles taugen. Als heißeste Eisen gelten die Shootingstars Mary Katrantzou, Jonathan Saunders, Peter Pilotto oder Marios Schwab, der seine Lingerie-Linie präsentiert.

Ein heftiges G'riss um Tickets herrscht auch für die Show von Erdem Moralioglu, der als "Christian Lacroix von London" bezeichnet wird. Zu seinen Fans zählen Stars wie Keira Knightley oder Stilikone und Miu Miu-Gesicht Chloe Sevigny. .

Als absolutes Highlight gilt jedoch die Show von Christopher Bailey für Burberry Prorsum . Auch die Kollektionen von Matthew Williamson und dem schwedischen In-Label Acne (zeigte auch bei der Stockholm Fashion Week) werden mit Spannung erwarten.

Worauf wir uns noch mehr freuen

Stars, Stars, Stars – bei der London Fashion Week versammeln sich die bestangezogensten Frauen vor dem Catwalk. VIP-Alarm in der ersten Reihe gibt es vor allem bei Burberry : Neo-Designerin Rosie Huntington-Whiteley , Alexa Chung , Kate Bosworth oder Style-Queen Gwyneth Paltrow werden erwartet.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.