Ressort
Du befindest dich hier:

Wärmende Rezepte

von

Das wärmt uns jetzt oder besser gesagt diese 16 schnellen Rezepte: Von Ingweröl, Granatapfelsaft über geröstete Walnüsse bis hin zu Grünkernsuppe. Unsere Anti-Kälte-Kost-Tipps!


Getrocknete Kräuter © Bild: Thinkstock

Getrocknete Kräuter

Wirkung. Die ätherischen Öle im Bohnenkraut helfen, fettiges Essen besser zu verdauen, Basilikum hemmt Entzündungsprozesse in den Gelenken, Oregano ist ein Bakterienkiller, Majoran lindert Magen- und Darmbeschwerden, Paprikapulver enthält jede Menge Vitamin C und senkt den Blutdruck.

Rezept Kräutermischung. Bohnenkraut, Basilikum, Oregano, Majoran (alle Kräuter sind getrocknet) und Paprikapulver zu gleichen Teilen mischen und in einer Dose oder einem Gläschen aufbewahren. Eignet sich hervorragend zum Würzen von Fleischgerichten oder Gemüseeintöpfen.