Ressort
Du befindest dich hier:

Wärmende Rezepte

von

Das wärmt uns jetzt oder besser gesagt diese 16 schnellen Rezepte: Von Ingweröl, Granatapfelsaft über geröstete Walnüsse bis hin zu Grünkernsuppe. Unsere Anti-Kälte-Kost-Tipps!


Granatapfel © Bild: Thinkstock

Granatapfel

Wirkung. Der Granatapfel ist reich an Vitamin C und Kalium und ist das Lebensmittel mit den meisten unterschiedlichen Polyphenolen – diese haben eine antioxidative, antientzündliche und krebshemmende Wirkung. Die Frucht hilft außerdem, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus.

Rezept Granatapfelsaft. Ein handtellergroßes Stück Ingwerwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Woche in 0,5l Sonnenblumenoder Rapsöl einlegen. Eignet sich hervorragend als Geschmacksvariante zum Kochen, aber auch zum Einreiben in der Nierengegend – denn es wärmt und fördert die Durchblutung.