Ressort
Du befindest dich hier:

Wärmende Rezepte

von

Das wärmt uns jetzt oder besser gesagt diese 16 schnellen Rezepte: Von Ingweröl, Granatapfelsaft über geröstete Walnüsse bis hin zu Grünkernsuppe. Unsere Anti-Kälte-Kost-Tipps!


Zwetschken © Bild: Thinkstock

Zwetschken

Wirkung. Die Zwetschke enthält viele Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe, Kalium, Phosphor und fast alle Vitamine der B-Gruppe. Letztere unterstützen das Nervensystem und fördern die Stoffwechseltätigkeit. In gedörrter Form wirkt das Steinobst verdauungsfördernd (eingeweicht verzehrt hilft es gegen Verstopfung) und stärkt die Knochen.

Rezept Zwetschkenkompott. Einen Viertelliter Wasser mit eine Zimtrinde und 5 Nelken 10 Minuten kochen, Gewürze herausnehmen. Dann ein halbes Kilo entkernte und halbierte Zwetschken darin köcheln bis das Obst weich ist (ca. 5-7 Minuten). Mit 3-4 EL Honig abschmecken.